11.2.2018

5 Fragen zu Hochsensibilität und Sucht:
Das komplette Interview finden Sie auf:


https://www.erbsenkoenigin.de/5-fragen-an-gertraud-fischer-heilpraktikerin-erbsenkoenigin-sucht/

Wohlfühlabend für Frauen



entspannende, wohltuende Zeit für sich nutzen,
abschalten,
Kraft tanken, sich spüren,
sich mit anderen Frauen austauschen,
sich "Streicheleinheiten" für Körper Geist und Seele gönnen
Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein stärken
das eigene Innere Kind liebevoll nähren

ideal auch begleitend und stärkend und stabilisierend  während und nach einer Psychotherapie.

 

Das Aura-Soma-Farbpflegesystem begleitet mich seit vielen Jahren.

Mit dem ersten Öl , das ich mir vor über 20 Jahren auswählte und auch anwendete, entwickelte sich bei mir die Liebe zu Farben und zum Malen. Aura-Soma begleitete mich auf meinem persönlichen Entwicklungsweg  ... und immer wieder entdecke ich mich neu.

Inzwischen begleite ich Menschen auf Ihrem Lebensweg als Therapeutin und empfehle  auch die wertvollen Produkte von Ausrasoma als stärkende Komponente für meine Klienten.

Das Herz von Aura-Soma sind die 116 Körperöle (Equilibriumöle) in vielen verschiedenen, wunderschönen Farben.
Die Öle sprechen mit ihrem Duft, mit ihrer Farbe und den hochwertig pflegenden Ölen, Edelstein und Pflanzenessenzen Körper, Geist und Seele an.


Wir können Farben nutzen, um unser seelisches Wohlbefinden positiv zu beeinflussen...das Gelb der Sonne wirkt meist wärmend , das kühle Blau des Himmels löst bei manchen Menschen ein Gefühl der Weite und Freiheit aus, grün, je nach Farbton, wird häufig in Verbindung mit Weite, Frische, usw. gebracht.... .


So ähnlich und noch differenzierter wirken die vielen Farbkombinationen, die intuitiv vom Klienten selbst ausgesucht werden.

Die Farben können als Spiegel der Seele betrachtet werden...

  • sie lassen die eigenen Wünsche und Bedürfnisse erkennen,
  • tragen zur inneren Harmonie bei,
  • wirken sich positiv auf die Emotionen und das Seelenleben aus,
  • lassen eigene Ressourcen erkennen,
  • können Blockaden auf körperlicher und seelischer Ebene lösen.
  • Persönliche Erkenntnisse werden gewonnen und können genutzt werden, um Lebenseinstellungen und Lebenssituationen positiv zu beeinflussen oder zu verändern.

    Ich nutze die Equilibriumöle persönlich und  in meiner Praxis auch zu Meditation, bei kreativer Arbeit und zur Ressourcenfindung.

    Eine besondere Erfahrung ist es, die Körperöle über einen längeren Zeitraum direkt am Körper aufzutragen und dabei die positiven stärkenden Eigenschaften der Farben zu nutzen und zu erleben.

    In meiner Praxis habe ich meist alle Equilibriumöle 
    und auch Quintessenzen und Pomander im Original zur Auswahl.

    Gerne stehe ich Ihnen beratend und unterstützend zur Verfügung.

    Ihre Gertraud Fischer
    Aura-Somaberaterin


    Fotos: Monika Limmer

"Herzenshunger" Selbsthilfegruppe bei Ess-Störungen

Artikel zur Auftaktveranstaltung

http://www.frankenpost.de/lokal/hofrehau/hof-land/Hilfe-fuer-Menschen-mit-Essstoerungen;art2438,5225229

Die Gruppe ist für Frauen jeden Alters offen,
die an diagnostizierter oder nicht diagnostizierer Bulimie, Anorexie oder Ess-Sucht leiden und
die ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden verbessern möchten.
Die angeleitete Gruppe ersetzt keine Psychotherapie,
kann aber dazu motivieren, vorbereiten, begleiten und
nach einer ambulanten oder stationären Therapie nachbereiten und stabilisieren.
Neben Gesprächen werden je nach Bedürfnis der Gruppe kreative und entspannende Methoden eingesetzt.
Die Teilnahme ist nur nach einem Vorgespräch und Anmeldung möglich.

Gerne können sie nach Vereinbarung zu einem unverbindlichen "Schnupperabend" kommen.

Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass der Weg in eine Gruppe oft sehr viel Überwindung kostet.
Sie werden höchstwahrscheinlich erleichtert und befreit sein, wenn sie diesen ersten Schritt gewagt haben.
Sie treffen Menschen, denen es ähnlich geht wie ihnen und wer kann schon verstehen, wie es ihnen geht....
meist sind es die Menschen, die ähnliches erlebt haben oder erleben wie sie.


Gertraud Fischer

       Aufwachen….
       dem Leben in seiner Fülle und Schönheit begegnen

Krise
blockiert und festgefahren,
sich im Kreis drehen...
Stagnation

Fragen, Nebel, Schuldgefühle
die Realität übertünchen,
übermalen
der Welt etwas vormachen
sich etwas vormachen

Gedanken, Worte ....
! Schweigepflicht !

vertrauen
anvertrauen,
kann ich das noch ?

es ist, wie es ist
.... im Moment
..im Augenblick

würdigen...
diese Gefühle,
diese Worte,
diese Gedanken....

dann

verändern
den nächsten Schritt gehen
und den neuen Weg beschreiten,
in die Selbstbestimmung

Eigenverantwortung
neue Verhaltensweisen
neue Gedankenmuster

Schmerz annehmen und heilen
kreativ, schöpferisch sein

leben
lachen
lieben
lernen

Selbstfürsorge
Verzeihen
Geduld

kleine Erfolge würdigen
jeden Tag aufs neue leben

die Basis für Veränderung

ein lebenswertes Leben..
das kann gelingen

Gertraud Fischer

Vertrauen

 

fallen,
fallen lassen
ankommen

getragen sein
in mir

Gefühle

zulassen
annehmen
loslassen
und heilen

geborgen sein
getragen sein
bemuttert sein

gehalten
in mir

Vertrauen
in mir

Vertrauen
in mich

Vertrauen
ins Leben

Text
Gertraud Fischer