Meine  professionelle, lebensnahe  Beratung  richtet sich an

Betroffene

Angehörige

 

 mit

Essstörungen,
Abhängigkeiten von
Medikamenten, Alkohol, Rauchen, anderen Stoffen,
Süchten wie
Kaufsucht, Spielsucht, Arbeitssucht, Computersucht, Handysucht,
Co - Abhängigkeit, Beziehungssucht u.m.

 

Meine Arbeit umfasst folgende Bereiche:

  • Information für Betroffene, Angehörige, Freunde oder Bekannte

  • Beratung und Aufzeigen möglicher Wege aus der Sucht

  • Vermittlung in stationäre oder ambulante Therapie

  • Suchtprävention

  • Nachsorge

  • Hilfe zur Selbsthilfe: therapeutisch angeleitete Gruppen

    Aktuell: Selbsthilfegruppe bei Ess-Störungen "Herzenshunger"

                      Angehörigengruppe bei Ess-Störungen

      Die Termine finden Sie unter Aktuell

 http://www.frankenpost.de/region/hofrehau/hof-land/Hilfe-fuer-Menschen-mit-Essstoerungen;art2438,5225229