Prävention / Beratung

In meiner Praxis, telefonisch, in Einrichtungen & Vorträge

Meine professionelle, lebensnahe Beratung richtet sich an Betroffene, Angehörige & Schulen

  • Information für Betroffene, Angehörige, Freunde oder Bekannte
  • Beratung und Aufzeigen möglicher Wege aus der Sucht
  • Vermittlung in stationäre oder ambulante Therapie
  • Ressourcenorientierte Suchtprävention für Schüler, Lehrkräfte und Eltern
  • Nachsorge nach Klinikaufenthalt
  • Hilfe zur Selbsthilfe: therapeutisch angeleitete Gruppen (körpertherapeutisch und kreativ-therapeutisch orientiert) bei:
    • Ess-Störungen
    • Alkoholabhängigkeit
    • Emotionaler Abhängigkeit

Sollten Sie sich für eine Selbsthilfegruppe bei Ess-Störungen interessieren, möchte ich die Selbsthilfegruppe "Herzenshunger" in unserem Landkreis wärmstens empfehlen.

Für Präventionsveranstaltungen zum Thema Ess-störungen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung
Referenz: Prävention am Gymnasium

© 2020, Gertraud Fischer. Impressum. Datenschutz. Kontakt.